Die BVR Nach der Entscheidung der Gemeindevertretung Rieseby am 28. August 2018, die Kommunalwahl in Rieseby zu wiederholen, hat das ehemalige CDU Mitglied und ehemaliger CDU Ortsvorsitzende Hartmut Schmidt eine neue Wählergemeinschaft unter dem Namen „Bürgervereinigung Rieseby“ (BVR) gegründet. Am 09. September 2018 hat die BVR auf einer Mitgliederversammlung beschlossen, zunächst nur im Riesebyer Wahlkreis II (Dorfmitte) mit 3 Kandidatinnen/Kandidaten anzutreten. Grund ist, dass erst am 04. September 2018 durch die Verwaltung bestätigt wurde, dass bei einer Nachwahl auch neue Wählergemeinschaften antreten dürfen und die gesetzliche Frist zwischen der Wahlbekanntmachung und der Anmeldung von Kandidatinnen/Kandidaten nur wenige Tage betrug. Daher war es in so kurzer Zeit organisatorisch nicht möglich, alle 3 Riesebyer Wahlkreise zu besetzen. Somit treten in der Riesebyer Dorfmitte zunächst drei Kandidaten/Kandidatinnen an, die bereits langjährige Erfahrung in der Kommunal- politik haben: Hartmut Schmidt und Marga Ternedde, beide ehemals CDU, sowie Hans-Jürgen Wilke, einst schon Gemeindevertreter für den SSW. Die BVR rechnet damit, in der künftigen Gemeindevertretung zunächst nur mit einem, höchsten zwei Sitzen vertreten zu sein, womit sie damit allerdings schon ihr erstes wichtiges Ziel erreicht hätte. Gegründet hat sich die BVR teils aus ehemaligen Mitgliedern der CDU Rieseby, ehemaligen Mitgliedern anderer Parteien sowie Parteilosen. Sie freut sich natürlich über weitere Mitglieder, die sich für das Wohl der Gemeinde interessieren. Ihr politisches Ziel ist insbesondere die Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung. Für sie stehen die Interessen der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde an erster Stelle. Das beginnt bei der baldigen Sanierung der Sporthallenwaschräume, geht über die Frage der Zukunft der „Alten Post“, dem Vorhalten von genügend Kindergartenplätzen bis hin zum Thema Windkraft und der Frage, warum eine Gemeinde nicht in der Lage ist, das Ergebnis eines Bürgerbegehrens umzusetzen, sich hingegen ohne Not unter Druck setzen lässt. Aber auch die Planung künftiger Baumaßnahmen und die damit verbundene Informationspolitik durch die Gemeinde finden sich im Wahlprogramm. Weiterhin fordert die BVR endlich ein tragfähiges, ausgewogenes und mit den Bürgerinnen und Bürgern abgestimmtes Konzept der Verkehrsberuhigung. Ein großes Problem sieht die BVR in der stets wachsenden „Gutachteritis“. Statt zu jeder Frage einen neuen Arbeitskreis zu gründen und teure Gutachten in Auftrag zu geben, fordert die BVR von einer eigenständigen Gemeinde mehr eigenverantwortliche Entscheidungen, die dann auch zeitnah umgesetzt werden. Viele, eigentlich einfache Prozesse, ziehen sich über Jahre hin und produzieren nur unnötige Kosten. Letztlich sieht die BVR die Notwendigkeit, den Gemeindehaushalt nach Beiträgen für Organisationen (Touristik, Naturparke etc.) zu durchforsten, von denen die Bürgerinnen und Bürger keinerlei Nutzen haben. Hier liegt nach Ansicht der BVR ein Einsparpotential, das z.B. sinnvoller in Kinderbetreuung, Vereinsförderung oder Ortsverschönerung investiert werden könnte. Der Vorstand Hartmut Schmidt Vorsitzender Marga Ternedde Stv. Vorsitzende Gabriele Sievert Schriftführerin Hans-Jürgen Wilke Kassenwart Unser Programm Hier unser Programm als PDF (ca. 300 KB) Die Kandidatinnen und Kandidaten Hartmut Schmidt Kaufmann, Herausgeber des Schlei-Blättchen. Viele Jahre Mitglied der CDU, dann ausgetreten. In den letzten 10 Jahren Mitglied der Gemeindevertretung, davon 5 Jahre als 1. Stv. Bürgermeister. Marga Ternedde Schulsekretärin und Betreiberin des Geschirrverleih Ternedde in Rieseby. Ebenfalls einst viele Jahre Mitglied der CDU und langjährige Erfahrung als Gemeindevertreterin. Hans-Jürgen Wilke Inhaber von Fahrrad-Wilke in Rieseby, als ehemaliges Mitglied des SSW Rieseby ebenfalls viele Jahre Erfahrung als Mitglied der Gemeindevertretung Rieseby.  Impressum Seitenbetreiber Webmaster Bürgervereinigung Rieseby Schleiblatt-Verlag Vorsitzender Hartmut Schmidt Hartmut Schmidt Langheide 4 Langheide 4 24354 Rieseby 24354 Rieseby Tel.: 04355 - 989 989 Tel.: 04355 - 989 989 info@bv-rieseby.de info@schleiblatt.de Haftung für Inhalte und Links Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon un- berührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss habe. Deshalb können wir für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Ver- linkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werdem wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch den Seitenbetreiber erstellten Bilder, Inhalte und Werke auf den Seiten unterliegen dem deutschen Urheber- recht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes be- dürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Wir übernehmen keine Haftung für Inhalte jeder Art und für Irrtum. 09/2018 Datenschutzerklärung Der Seitenbetreiber (s. Impressum) nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und hält sich an das gültige Datenschutzrecht (Bundesdatenschutzgesetz, ab 25.05.2018: Bundesdatenschutzgesetz 2018 und Datenschutz-Grundverordnung). Sofern personen- bezogene Daten über das Internetangebot des Seitenbetreibers (siehe Impressum) erhoben werden, verarbeitet und nutzt der Seitenbetreiber (siehe Impressum) diese zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Datenverarbeitung auf dieser Website: Jeder Zugriff auf das Internetangebots des Seitenbetreibers (s. Impressum) wird in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. In der Protokolldatei sind folgende Daten gespeichert: IP-Adresse des zugreifenden Rechners, Browsertyp, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit der Abfrage, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war ggf. Referrer URL (Verweis auf die zuvor besuchte Seite). Die in der Protokolldatei (Server-Log-Files) gespeicherten Daten werden durch den Seitenbetreiber (s. Impressum) in anonymisierter Form und ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung des Internetauftritts ausgewertet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten stehen damit einer weiteren Verwendung nicht mehr zur Verfügung. Cookies und Session-IDs: Cookies sind kleine Dateien, die Telediensteanbieter aus verschiedenen Gründen auf Ihrem Rechner speichern. Zur Steuerung Ihrer Sitzung werden nur sogenannte Session-IDs verwendet, dies sind kryptische Nummern, mit denen Ihre Verbindung zum Nutzerkonto während der Sitzung gesteuert wird. Diese Session-IDs werden mit Abmeldung gelöscht. Wenn Sie sich nicht abmelden, werden die Bezugsdaten zur Session-ID automatisch 30 Minuten nach Nutzung auf dem Server gelöscht. Es findet damit keinerlei dauerhafte Speicherung von Daten statt. Newsletter und Kontaktformulare: Wenn der Seitenbetreiber (siehe Impressum) den Nutzern im Rahmen seines Internetauftritts die Möglichkeit anbietet, Newsletter zu bestellen und allgemein Kontakt aufzunehmen, werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten einzugeben, wenn Sie diese Angebote nutzen wollen. Die personenbezogenen Daten sind zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Angebote nutzen und Ihre Daten eingeben. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Zum Bezug von Newsletter des Seitenbetreibers (siehe Impressum) können Nutzer ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, unter der sie bis zur jederzeit möglichen Abbestellung des Abonnements oder der jederzeit möglichen Einstellung dieses Angebots einen Newsletter erhalten. Jeder Newsletter enthält die Information, wie der Nutzer den Newsletter-Service wieder abbestellen kann. Die E-Mail-Adresse wird gelöscht, sobald der Newsletter durch den Nutzer abbestellt oder der Newsletter-Service durch den Verband Wohneigentum eingestellt wird. Die Bestellung von Publikationen kann die Weitergabe Ihrer Daten an den mit der Lieferung beauftragten Dienstleister umfassen. Google Fonts: Diese Website bindet externe Schriften von Google Fonts ein, ein Dienst der Firma Google Inc. (USA). Die Einbindung der Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google in den USA, wobei davon auszugehen ist, dass solche Anfragen durch Google gespeichert werden. Nähere Informationen dazu können Sie dem Google Fonts FAQ unter what-does-using-the-google-fonts- api-mean-for-the-privacy-of-my-users bzw. den Google Datenschutzhinweisen unter https://www.google.de/intl/de/policies/ entnehmen. Google reCAPTCHA: In unserem Internetauftritt setzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unserer Internetseite durch automatisierte Zugriffe, bspw. durch sog. Bots, ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur "Google" genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (EU-US Privacy Shield" https://www.privacyshield.gov/participant?id= a2zt000000001L5AAI&status=Active garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus Sie die sog. reCAPTCHA-Eingabebox verwenden. Neben Ihrer IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind. SSL-Verschlüsselung: Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Ihre Rechte als Nutzer: Gemäß § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist, zum Beispiel wenn Sie Ihr Nutzerkonto löschen lassen möchten. Benachrichtigen Sie uns bitte über nachfolgende E-Mail-Adresse: info@bv-rieseby.de
BVR | Vorsitzender Hartmut Schmidt | Langheide 4 | 24354 Rieseby | Tel.: 04355 - 989 989 | Fax: 04355 - 989 636 | E-Mail: info@bv-rieseby.de
Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 11.11.2018 wurde die Kommunalwahl in Rieseby wiederholt. Wir, die BVR, traten im Wahlkreis II (Dorfmitte) zu dieser Wahl an und konnten einen Sitz erzielen. Dafür bedanken wir uns herzlich bei allen, die uns ihre Stimme gegeben und unterstützt haben. Da auch der SSW mit einem Sitz vertreten ist, haben sich unser Gemeindevertreter Hartmut Schmidt und der des SSW, Thorsten Bastian, zur Fraktion BVR/SSW zusammengeschlossen,  um die Möglichkeiten des Fraktionsstatus wahrnehmen zu können (Ausschusssitze, Antragsrecht etc.). Uns geht es um die Sache, daher wünschen wir uns im Gemeinde- rat einen von gegenseitigem Respekt geprägten Umgang mit- einander, um die besten Lösungen zu finden.    
Start        Die BVR        Vorstand        Programm        Kandidaten        Impressum        Datenschutz        Mitglied werden